• 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 20.jpg

Lehrgangsplan

Lehrgangsplan

Weiter

   

Wichtiger Hinweis

Breitensporttag im Voerde

20. Juni 2020

   

Landesturnfest

landesturnfest2019 2

   

Qualifikationen für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

Am 14. Oktober 2011 waren die Trampolinturner/innen des TV Voerde beim Flummi Turnier in Radevormwald aktiv.
Nach den Nachwuchsturnern die am Vormittag starteten, turnten am Nachmittag die Anwärter für den Landeskader ihre Wettkämpfe.

flummi

Im Wettkampf der Nachwuchsturner starteten 4 Voerder. Sie belegten vordere Plätze.Luis Litters (Jahrgang 2004)-Platz 4, Steffen Drost (2002)-Platz 6, Inken Drost (2002) Platz 7 und Alya Bozali (2004)-Platz10.Lilian Hildebrandt (2001) turnte in der offenen Klasse auf Rang 9. Dies ist umso erfreulicher, da Lilian als jüngste Turnerin hier an den Start ging. Gestartet sind hier Turner/innen ab Jahrgang 1984. Vom TVV erturnten sich in dieser Klasse Christina Frowein (1996) Platz 8, Tobias Fell (1997) Platz 12.Beim Flummi Turnier am Nachmittag in der Kaderklasse konnten sich die Teilnehmer neben der Qualifikation für den Landeskader auch die Qualifikation für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und für die Rheinlandauswahlteams. So freute sich nach dem Wettkampf Jennifer Fell (16) vom TV Voerde mit erturntem 3. Platz über die erreichte Qualifikation. Sie wird über das Zweitstartrecht zusammen mit, Finja Beermann (15), Vivien Kiel (16) und Bianca Osenberg für den den TV Winterhagen antreten und am 10. Dezember bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) in Voerde turnen.Bei den Schülern erturnten sich gleich 3 Voerder die Qualli für die DMM.So kann der TV Voerde erstmals seit dem das Trampolinturnen hier angeboten wird eine eigene Mannschaft stellen. Finn Krüger (1998) erreichte in seiner Altersklasse bei den Schülern Rang 3 (gesamt 11) und Eike Drost (1997) war 2. bei den Jugendturnern (gesamt 9). Nick Stolz zeigte erstmals eine Kürübung mit Doppelsalto und Fliffis. Leider landete er im Finale nach Sprung 6 auf der Matte und so blieb ihm der Platz 3 der Jugendturner (gesamt10). Als Verstärkung startet bei den DMM diese Schülermannschaft mit Niklas Oellig vom Burtscheider TV. Niklas ist derzeit der beste Turner der Schüler im RTB.Eva Marquardt erreichte das Finale und erturnte Platz 10. Svenja Look konnte wegen einer Magen-Darm-Grippe nicht starten. Sie wird dennoch bei den DMM starten, da sie die Qualli bereits erreicht hatte.
Am Montag trafen dann auch die Nominierungen des Landestrainers für die Landesauswählmannschaften beim TV Voerde ein. Jennifer Fell und unsere 3 Schüler sind hier nominiert und starten beim Deutschlandpokal am 03.12.2011 in Essen.

   

Nachbarverbände

kleve geldern turnverbandes Kempen
krefeld
   

RTB

rtb logo

 

   

DTB

DTB Logo

   
© Turnverband Rechter Niederrhein